Kerstin Hofbauer
Trainerin Trick Dog/Praktikantin
alleine

Email

Kerstin ist gelernte Einzelhandelskauffrau. Sie arbeitete bis Oktober 2016 im Verkauf, bis ihre Tochter zur Welt kam. Kerstin wollte als kleines Kind immer schon einen Hund und bekam dann als sie 12 Jahre alt war eine 2-jährige Chihuahua Hündin Namens Chipsy, die 10 Jahre lang an ihrer Seite war.  Danach war erstmal Hundepause. Zwischenzeitlich holte sie sich mehrere Kleintiere ins Haus. Hamster, Hase, Meerschweinchen, Ratte, Kornnatter ... da war fast alles dabei. Schnell wurde ihr klar, dass eine Beziehung zwischen Hund und Mensch gänzlich anders, viel intensiver ist.

Kerstin Hofbauer, Trainerin Trick Dog/Praktikantin
Kerstin Hofbauer, Trainerin Trick Dog/Praktikantin

2014 zu ihren 30. Geburtstag machte sie sich selber ein Geschenk und holte sich ihren Traum, einen Australian Shepherd namens Gomez, ins Haus. Kerstin kam zwei Wochen später auf dem Hexenhof zur Welpenstunde und besucht bis heute regelmäßig die Gruppenstunden und hilft auch tatkräftig mit.

Nachdem sie mit ihrem damals 1-jährigen Aussi Rüden den Basiskurs Trick Dog mitmachte, ist sie mit Leib und Seele eine 'Trick Doggerin' und das sehr erfolgreich. Hieraus folgte dann ein Praktikum, da sie auch die Fähigkeit mitbringt anderen Mensch-/Hunde-Teams Tricks mit sehr viel Spaß und Geduld beizubringen. Seit 2017 arbeitet sie als Trainerin in diesem Bereich.

Im Dezember 2017 machte sie sich ihren zweiten Traum 'Rudelführerin' wahr und ihr zweiter Australian Shepherd namens Quinn zog ein.  

Ausbildungen

bis heute:
Seminar Körpersprache
Seminar Leinenorientierung
Seminar Trick Dog
Basiskurs Trick Dog
Basiskurs Skootern 
Be-/Erziehungskurs
zur letzten Seite
zum Seitenanfang